Information: Beginn der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten die von Ihnen übermittelten Daten ausschließlich im Rahmen der Erfüllung unserer gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen. Die von Ihnen übermittelten Daten werden zur Vertragserfüllung an die jeweilig notwendigen Vertragspartner weitergegeben.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Vertragserfüllung benötigt werden und die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.
Es stehen Ihnen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch sowie das Recht zur Erhebung einer Beschwerde an die Datenschutzbehörde zu.


Kontakt: datenschutz@mayrhofner-bergbahnen.com