WINTER

Mayrhofen bietet sämtliche Zutaten für den perfekten Wintertag

Mayrhofen verwöhnt seine Gäste mit 142 bestens präparierten Pistenkilometern und 60 modernen Liftanlagen im Herzen der Tiroler Berge eingerahmt von mächtigen Dreitausendern und zeigt, wie sportlich und vielseitig, wie stylisch und entspannt, wie überraschend und anregend der Winter im Zillertal sein kann.

Actionberg Penken

Penken

Fun und Nervenkitzel

Wer die sportliche Herausforderung sucht, der kommt am Penken nicht vorbei. Hier wartet Österreichs steilstes Pistenerlebnis auf die ganz Mutigen: die legendäre Harakiri mit 78 Prozent Gefälle. Sie ist die schwärzeste Piste im Zillertal und sollte nur von absoluten Könnern befahren werden.

 

Actionreich geht es im PenkenPark zu, einem der besten Snowparks in Europa. In sechs Areas mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden können Anfänger erste Jumps wagen, Könner an ihrem Style feilen und absolute Pros sich auf den Riesenkickern austoben.

 

Alle Speedjunkies können sich auf den drei permanenten Speedstrecken Gold, Silber und Bronze im RennParadies Unterberg  austoben. Doch auch der Penken hat mit etlichen Genuss-Abfahrten seine ruhigen und gemütlichen Seiten.

 

Ein wahres Pisten-Highlight für Spaßliebhaber sind die FunRides mit vielen kinderfreundlichen Hindernissen, Wellen, Steilkurven und Schnecken.

 

TIPP: Genieße in aller Ruhe den WinterWanderWeg Zeitreise. Dieser startet an der Bergstation der Penkenbahn.

Ahorn

Ahorn

Entspannung und genüssliches Carven

Der Ahorn ist die perfekte Winterwelt für Familien sowie Genussmenschen. Breite Carvingpisten sind ideal für elegante Schwünge und erste Versuche nicht ganz so erfahrener Skifahrer und Snowboarder.

 

Abwechslung bieten der FunRide Ahorn und die AlbertAdler Tour oder die knackige 5,5 km lange TalAbfahrt nach Mayrhofen.

 

Auch für Nicht-Skifahrer bietet der Ahorn vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Zum Beispiel eine Winterwanderung auf dem Panoramaweg Ahorn oder hinauf zum Filzenkogel mit einer atemberaubenden Aussicht. Ein ganz besonderes Rodelerlebnis und jede Menge Spaß für Groß und Klein bietet eine rasante Fahrt mit dem PistenBock.

 

Unser Tipp: Wecker stellen und ab zum Morgensport am Ahorn! In der Wintersaison geht die erste Gondel der Ahornbahn schon um 7:30 Uhr. Um diese Zeit kannst du mit Schwung die ersten Spuren in die frisch präparierte Piste der 5,5 km langen TalAbfahrt Ahorn ziehen. Im Anschluss warten allerlei regionale Köstlichkeiten in einem der heimeligen Bergrestaurants auf dich. So sollte doch am besten jeder Tag beginnen!

SOMMER

Perfekte Sommertage auf den Bergen in Mayrhofen
Actionberg Penken

Penken

Adrenalinkick garantiert

Umgeben von einer faszinierenden Bergwelt bietet die FunSportStation am Penken großen und kleinen Actionliebhabern sportliche Erfahrungen, die sie nicht jeden Tag erleben: Auf zwei verschiedenen BergRoller Routen kann der Berg rollend erkundet werden und der Motorik Parcours sorgt bei allen Altersklassen für gute Laune – 12 Stationen gilt es dabei mit viel Geschick und Balancegefühl zu überwinden.

Ein weiteres Highlight ist der E-Trial Parcours: Hier zeigt sich schnell, wer Geschick, Koordinationsfähigkeit und starke Nerven besitzt! Ein idyllischer BergSpielPlatz mit dem neuen Baumhaus von Virginia Uhu, Schaukeln, einem Kletterturm, Rutschen sowie einem Wasserspielplatz rundet das Angebot der FunSportStation Penken ab und sorgt auch bei den ganz kleinen Gästen für viel Spaß und Unterhaltung.


Hoch hinaus geht’s auf den beiden KletterSteigen am Knorren - die dafür benötigten KletterSteig-Sets können an der FunSportStation (gegen Gebühr und solange der Vorrat reicht) ausgeliehen werden.

Den Sturz in die Tiefe können alle Adrenalin-Junkies dann von einem der zwei Paragliding-Startplätze wagen. Am Paragleit Startplatz Ost gibt es sogar die Zuschauer-Arena "HimmelsRampe". 

 

Eines ist sicher: Am Penken wird es garantiert nicht langweilig!

Ahorn

Ahorn

Einzigartige Genussmomente

Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang bietet der Ahorn jede Menge Genussmomente. Schon früh am Morgen erleben die Besucher einen einzigartigen Moment, wenn die Sonne hinter den Gipfeln der Zillertaler Dreitausender hervorblitzt. Nach einem ausgiebigen Bergfrühstück geht es dann gestärkt zum abwechslungsreichen Tagesprogramm:

Es warten der gemütliche, kinderwagentaugliche GenießerRundWeg mit vier AussichtsPlattformen, der AhornSee und das AhornBachl  laden zum Spielen, Rasten und Verweilen ein und in der AdlerBühne Ahorn mit der neuen FalknerOase am Speicherteich kommen nicht nur die Kleinsten ins Staunen.


Der WanderWeg zum Filzenkogel bietet allen Gipfelstürmern die Möglichkeit, sich bei einem atemberaubenden Rundumblick auf die Zillertaler Alpen im Gipfelbuch zu verewigen und der AlmWirtschaftsWeg zur Filzenalm hält mit Infostationen interessante Einblicke in die Bewirtschaftung dieser Alm bereit.

All jene, die gerne die eigene Balance und Geschicklichkeit testen wollen, sollten einen Abstecher zum SinnesPfad machen.