HeaderImagebanner
LEICHTER REGEN
10 °
menu-iconEntdecken
Freeriden Mayrhofen

Unsere Berge in Mayrhofen: Penken, Horberg und Ahorn

Das Skigebiet Mayrhofen erreichst du am besten über die Zubringerbahnen Horbergbahn, Penkenbahn oder Ahornbahn.

Die Berge in Mayrhofen bieten im Sommer sowie im Winter unzählig Highlights für ihre Besucher.

Hinauf kommt man mit den Zubringerbahnen: der Penkenbahn, der Horbergbahn oder der Ahornbahn. Den schnellsten Einstieg ins Skigebiet Mayrhofen bietet die Horbergbahn in Schwendau für Tagesgäste. Mit ausreichend Parkmöglichkeiten bringt sie dich direkt ins Skigebiet Penken - Horberg. Mitten in Mayrhofen befördert dich die Penkenbahn am bequemsten auf den Berg. Am Penken kannst du Sommer sowie Winter viele Angebote der Mayrhofner Bergbahn nutzen. Die Ahornbahn, Österreichs größte Gondel, bietet Platz für 160 Personen und schwebt in nur wenigen Minuten auf das Ahornplateau.

Die Zubringerbahnen der Bergbahnen Mayrhofens haben eine Förderleistung von 7640 Personen pro Stunde und sind auch im Sommer, mit Ausnahme der Horbergbahn, in Betrieb.

Technische Daten Penkenbahn:

  • 3 Stützen
  • 33 Kabinen mit Wlan-Ausstattung 
  • Beförderung max. 32 Personen pro Kabine (24 Sitzplätze)
  • Höhenunterschied 1.136
  • Geschwindigkeit von 7,5 m/s
  • Förderleistung von max. 3840 Personen pro Stunde


Technische Daten Horbergbahn:

  • 24 Stützen
  • 126 Kabinen
  • Beförderung von 8 Personen pro Kabine
  • Höhenunterschied 1.025 
  • Geschwindigkeit von 6 m/s
  • Förderleistung von 2600 Personen pro Stunde

Technische Daten Ahornbahn:

  • 2 Stützen
  • 2 Kabinen
  • Beförderung von 160 Personen + 1 Wagenbegleiter pro Kabine
  • Höhenunterschied von 1.298,2
  • Geschwindigkeit von 10 m/s
  • Förderleistung von 1200 Personen pro Stunde